In ganz Europa gibt es Menschen, die mit Jugendlichen arbeiten. Sie sind Sozialpädagogen, Erzieher, Berufsberater, Integrationshelfer, ehrenamtliche Mitarbeiter in Institutionen und Einrichtungen die mit Jugendlichen arbeiten etc.. Sie haben u.a. die Aufgabe, Jugendliche bei der Orientierung und Planung ihres beruflichen Lebensweges zu unterstützen. Jedoch haben sie oft nur wenige Methoden und Instrumente zur Verfügung, um Jugendliche individuell und angemessen motivieren und unterstützen zu können.

Das Handbuch und das E – Handbuch fassen Methoden, Instrumente und gute Praxisansätze zusammen. Diese erleichtern die Mobilisierung und Unterstützung von Jugendlichen bei ihrer beruflichen Orientierung. Die ausgewählten Methoden, Instrumente und guten Praxisansätze wurden von unseren Praxispartnern zusammengestellt und getestet. Nach der Testphase wurden die Methoden und Instrumente mit den Empfehlungen der Praxispartner so aufgearbeitet, dass auch Praktiker ohne eine explizite pädagogische Ausbildung sie anwenden können. Als Handlungsleitlinie steht das Handbuch für Praxispartner, Praktiker und weitere Interessengruppen zur Verfügung. Es beinhaltet 27 Methoden, Instrumente und gute Praxisansätze.